Warum ich Colin McRae Rally 2.0 noch Heute auf der Festplatte habe

Das Neuste muss nicht immer das Beste sein. Das wussten schon unsere Großväter. Auch wenn ich Rally-Spiele neueren Herstelldatums auch gerne spiele, so spiele ich immer noch am liebsten das über 7 Jahre alte Colin McRae Rally 2.0. Es ist nicht so schön wie neuere Spiele oder seine Nachfolger, doch macht mir das Rally-Spiel mit Abstand am meisten Spaß. Die Steuerung ist noch Heute die Beste seiner Art, wenn es um die Synthese von Simulation- und Arcade-Steuerung geht. Auf die CMR-Serie selbst bezogen, bietet es die größte Anzahl an Spielmodies. Nur bei diesen Spiel kann man an einen Bildschirm gleichzeitig gegeneinander antreten. Das was uns nun bei CM DIRT als niegelnagelneu angeboten wird, ist doch eigentlich ein alter Hut und bei CMR2 meiner Meinung nach besser umgesetzt als bei CMD. Spaßfaktoren werden Heute leider nur im Grafikupgraden gesehen. Sehr schade das. Schön war seiner Zeit auch, das es eine große Modder-Gemeinde zu CMR2 gab, so das man Heute noch sehr schöne Skins für die Wagen bekommt. Besonders die polnischen Fanseiten boten eine Unmenge von schönen und detailverliebten Skins (keine Ahnung ob diese Heute noch irgendwo online sind). Als Colin seiner Zeit auf die bekannte französische Automarke umgestiegen war, hatten findige Modder sogar diesen Wagentype bzw. -Marke mal eben aus einen Focus umgebastelt und eine detailierte Skin drüber gezogen. Schöne Sache war das. Die Modder-Scene für Racer ist in den letzen Jahren größer geworden. Aber Anfang des Jahrhunderts (wie cool klingt das denn!) war Modden doch mehr für Shooter wahrgenommen worden.

Advertisements

4 thoughts on “Warum ich Colin McRae Rally 2.0 noch Heute auf der Festplatte habe

  1. Es gibt ein Need for Speed, daß auch ich mag. Versionsnummer 2? Hot Pursuit. Split Screen und fahren gegen die Polizei die mit Nagelketten und Sperrungen die raser aus dem Verkehr fischen will. Herrliche Strecken mit unglaublichen Abkürzungen…sucht man heute vergeblich bei den aktuellen Versionen.

  2. Da gebe ich dir recht. Hot Pursuit war der beste Teil (3, übrigens). Hatte auch eine große Modder-Szene, die von EA völlig ignoriert wurde. So das man ab Teil 5 nicht mehr richtig modden konnte. Dazu will ich auch mal was bloggen.

  3. Indiana Jones and the Fate of Atlantis war das beste der Indy-Adventures. Geh mir weg mit dem 3d-Scheiß von später.

  4. Gabs ein Klo bei Fate of Atlantis.Lieblingsszene, die auf dem großen Ausgrabungsfeld wo man mit dem Theodoliten rumsuchen musste.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s