Die 80ziger auf dem Handy

Mitte der 80ziger war ich ja schon recht mobil. Zu mindestens was das Musikhören betrifft. Von den ersten Lehrgeld hatte ich mir nicht nur einen Sony Walkman (Audiokassette!), sondern auch eine Atari Spielkonsole und ein VC16 Computer zugelegt. Die waren natürlich alles andere als mobil. Wenn man Damals unterwegs spielen wollte, dann musste man sich mit super Minispielen auf Taschenrechnern begnügen oder dämlichen LCD-Spielchen, die das spielerische Niveau von Käsekästchen hatten. Gameboy war ja erst 1990. Umso erstaunlicher finde ich die Entwicklung der Handys.
Für Musik zum Unterwegs hören habe ich jetzt auch wieder nen Sony. Photos kann ich mit dem Ding auch! Das K800i hat auch ein schönes Display. Dank Java sind Spiele ja auch richtig schön geworden und haben spielerisch und grafisch locker Amiga-Qualität erreicht. Teilweise sogar PSX-Qualität!
Ich habe mir jetzt mal ein paar Spiele runter geladen. Die Kosten sind erträglich. Z.B. spielt sich LEMMINGS erstaunlich gut und sieht eben genauso aus wie seiner Zeit auf dem Amiga. MYSTERY MANSION PINBALL hat die Qualität von PINBALL FANTASIES. Und PLATINUM MAHJONG sieht nicht nur schön aus, sondern es lässt sich auch gut handeln. ALPHA WING ist ein gut spielbarer vertical shoot’m’up und ALPHA WING 2 das Gleiche nochmal als horizontal Shooter. Das ist so richtig 1987!
Aber eben auch schon PSX-Qualität findet man. V-RALLY 3D und TIGER WOODS 2k4 könnten direkt von der PSone sein.
Ach ja, wie ich unlängst festgestellt habe, kann man mit dem K800i auch telefonieren! Erstaunliches Feature!

Advertisements

2 thoughts on “Die 80ziger auf dem Handy

  1. das schöne für die gamepublisher ist ja, daß da tatsächlich die alten spiele mit nur wenig aufwand umgeschrieben werden können. kein wunder also, daß die alten pinball-fantasies fast 1 zu 1 wiederkommen. das hab ich übrigens auch für den gameboy. pb dreams und fantasies auf einer cardridge und es sieht wirklich exakt aus wie früher. warscheinlich emulieren die mobilen versionen einfach nen alten rechner und das spiel ist so gut wie unverändert.

  2. das gba-teil habe ich auch und finde eigentlich nur schade, das die highscores nicht gespeichert werden. sonst ist es perfekt. für den alten gb gab es ja beide spiel schon als einzelne cardridges. da natürlich noch in mäßiger grafik. liegen hier noch bei mir irgendwo rum.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s