30 Jahre Video Pinball (V): It’s An Illusion

Diesmal beschäftigt sich der Autor weiter mit der Pinball Serie des Publishers 21st Century Entertainment Ltd., die seiner Meinung nach nicht mehr das Niveau von PINBALL DREAMS und FANTASIES erreichte.

Pinball Illusions (1995) Screenshoots AMIGA

21CE hatte 1994 eine „Fortsetzung“ der Serie auf den Markt geschmissen: PINBALL DREAMS II.
PD2 war nicht von Digital Illusions sondern von Spidersoft Ltd. Gemacht worden. Es hatte wieder 4 Tische gegeben (Neptune, Safari, Revenge of the Robot Warriors und Stall Turn), die mach aber wenig überrascht hatten. Die Tische konnte man eher als langweilig bezeichnen. Das Spiel gab es auch nur für DOS und war auch ein der ersten Spiele die ich 1994 auf meinen ersten PC gespielt habe. 1995 folgte PINBALL MANIA auch wieder von Spidersoft. Das Spiel gab es dann für DOS und AMIGA. Wobei ich es nur für den PC habe. Sowohl PD2 als auch PM kamen seiner Zeit auf jeweils einer Diskette daher. PM hatte auch wieder 4 Tische gehabt, wobei ich TARANTULA und JAILBREAK recht amüsant und spielbar fand, wenn auch nichts innovatives an ihnen war, aber KICK OFF und JACKPOT eher langweilig fand. Zumal Kick OFF zwar zwei schöne zusätzliche Flipper im oberen Teil des Tisches hatte, aber wenn man diese mal benutzen konnte, schoß anschließend die Kugel meist anschließend so was von gerade nach unten, das man sie mit den unteren Flippern nicht aufhalten konnte. Hallo, Frustfaktor!

Pinball Mania (1995) PC-Box und Manual

1995 meldete sich Digital Illusions wieder und zwar mit PINBALL ILLUSIONS für AMIGA, AMIGA CD32 und DOS. Dies war eines meiner letzen AMIGA-Spiele. Trotzdem es von den gleichen Designern stammt und die Engine etwas getuned worden war, und somit schon grafisch auf der Höhe der Zeit waren, konnten die drei (!) Tische (LAW’N JUSTICE – mit einem Motive das von Shirow Masamune’s Apppleseed geklaut ist -, BABEWATCH und EXTREME SPORTS) nicht mehr so recht überzeugen. Zu lahm und zu einfallslos. Für die AMIGA CD32 Version gab es sogar noch einen Tisch mehr (THE VIKINGS), den ich einmal bei einem Kollegen gespielt hatte (der tatsächlich zu den 10 Käufern die sich ein ACD32 gekauft hatten zählte). Auch der Tisch war nicht dolle gewesen. Neu war das hier wohl das erste Mal Multiballs in der Serie benutzt wurden. Und zwar bis zu 6 gleichzeitig. Hierbei ist mir Damals tatsächlich mein AMIGA 2000 in die Knie gegangen. Das Bild ruckelte! Etwas was ich bisher nie gekannt hatte (aber dann auf dem PC danach desto öfter erlebt habe)!

Pinball Illusions Tisch Law 'n Justice und Appleseed von Shirow

Spidersoft hatte dann noch PINBALL WORLD (auch 1995 mit 9 Tischen – Masse statt Klasse) und TOTAL PINBALL 3D (1996) herausgebracht. Beides für DOS und beide kenne ich nicht. Auch den PINBALL BUILDER für Windows 3.X von Spidersoft kenne ich nicht. Laut MobyGames.com wurden hier 8 Layouts zur Verfügung gestellt, die man ein wenig umbauen konnte oder in der Testversion gleich spielen konnte. Besonders aufregend sehen die Screenshoots nicht aus.
Zu der Serie gehört auch noch SLAM TILT (1996) und SLAM TILT RESURRECTION (1999). Beide Spiele sind vom Entwickler Liquid Dezign. Ersteres war sehr langweilig und Zweiteres ist die „3D“ Neuauflage des Ersteren. Was die Tische auch nicht besser machte.

Die Tische von DREAMS und FANTASIES gibt es von Fans nachgebaut für die Freeware-Progs VISUAL PINBALL und FUTURE PINBALL. Beides sehr, sehr interessante Projekte, die würdige Nachfolger des legendären PINBALL CONSTRUCTION KITS sind. VP kenne ich schon länger und wurde von den Fans anfänglich zu Eigenbauten und Nachbauten von Real-Life-Pinbal-Machines benutzt. Aber dann gab es auch Fans von VIDEO PINBALL Spielen, die eben auch jene Tische dort nachgebaut haben. Ebenso bei FUTURE PINBALL. Ein Projekt das es scheinbar seit 2007 gibt und das an mir bisher völlig vorbei gegangen ist. Nun bin ich schon seit Tagen mit hunderte von Fan-Tischen beschäftigt, so das ich mir das Eigentliche, den Editor noch gar nicht ansehen konnte. Aber das werde ich noch machen. Demnächst hier auf Kein Halma.de!

PINBALL FANTASIES' Partyland auf FUTURE PINBALL in 3D nachgebaut!

Und das nächste Mal wird sich der Autor erst einmal noch mehr DOSenfutter anschauen!
Wir sind mitten in den Nineties! Die Hochzeit des VIDEO PINBALLs am PC.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s