First Look: NEED FOR SPEED: HOT PURSUIT (3)

NFS11 2010-11-19 20-55-00-61

Vorgestern ist NFS:HP3 (selbstverständlich die Limited Edition) bei mir in der Packstation angekommen. Nun bin ich erst heute dazu gekommen jenes abzuholen. Die Installation (2 Gigs) hat eine gefühlte Ewigkeit gekostet. Special an der Limited Edition ist nur ein paar Extracars und das Cover das außer dem Schriftzug “Limited Edition” nichts Besonderes hat. Sonst steckt die DVD in einer normalen Armary-Box und nichts weiter. Schade.
Dafür entschädigt das Spiel selbst. Moderate Hardware-Anforderungen lassen mich das Spiel in voller HD-Auflösung spielen (wie schon BURNOUT PARADISE das auch von Criterion ist). Die Photos sind von der “freien Fahrt”. Die Wagen steuern sich klassisch in Action-Racer-Manier. Das ist auch gut so und erinnert da so richtig an alte Zeiten a la 1998. Das Fahren macht sofort Spaß. Auch das erste Rennen geht leicht von Hand. Die Grafik ist ein wenig schicker als in BP, trotzdem es mir so scheint als wäre es die selbe Graficengine.
So sieht das Spiel jedenfalls wieder wirklich nach Need For Speed aus, so ohne irgendwelche Farbfilter, die z.B. die Underground-Spiele wie eine lebende Neonreklame erscheinen ließ oder Most Wanted in Braunfarben wie ein alter Agfa-Film.

Das jetzt erst einmal zum ersten Eindruck nach 1 Stunde Spielzeit. Ich bin begeistert. Meine Erwartungen wurden schon mal erfüllt. Mal sehen wie sich das Spiel im Dauertest macht.

NFS11 2010-11-19 20-54-38-31

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s