Wallace & Gromit – Urlaub Unter Tage

WallaceGromit102 2010-11-20 19-57-31-38

Als Fan der ersten Stunde kam ich um die WALLACE & GROMIT Spiele/Episoden natürlich nicht drum herum.
Auch wenn mich die Kritiken im Frühjahr 2009 ein wenig abgeschreckt hatten. Mit Telltale Games und JoWood waren da ja durchaus Veteranen beteiligt. Zunächst erschien die erste Episode als Download für den PC und anschließend für Xbox live. Komplett in englisch. Normalerweise schreckt mich das ja nicht ab. Was mich aber abschreckte war die Kritik. Umständliche und im Genre unübliche Steuerung (per Maus UND Tastatur) und zu schlichte Rätsel. Als die Episoden nun doch ab Juli diesen Jahres in deutscher Sprache erschienen und diese von meiner Tochter (die selbstverständlich auch W&G-Fan ist wie ihre Eltern) entdeckt wurden, mussten diese natürlich angeschafft werden.

So haben wir nun die erste Episode gespielt.

Zunächst einmal, es ist nicht die große Enttäuschung die ich erwartet habe. Vielleicht liegt es einfach daran das ich vorgewarnt war. In der deutschen Fassung wurde allerdings aus unerfindlichen Gründen die Reihenfolge der Episoden geändert. Zum Glück haben sie das nicht auch bei SA & MAX oder TALES OF MONKEY ISLAND getan. Da ich bisher nur die erste Episode gespielt habe, kann ich noch nicht entscheiden ob es hier auch Kontinuitätsprobleme gibt. Im Original ist FRIGHT OF THE BUMBLEBEES die erste Episode. Hier ist es THE LAST RESORT (URLAUB UNTER TAGE), die eigentlich die zweite Episode ist.

WallaceGromit102 2010-11-28 15-29-08-21 (2)

Erst einmal das völlig Positive: Gleich von der ersten Minute an fühlt sich das Spiel wirklich als Wallace & Gromit-Spiel an. Nicht so ein Wischi-Waschi wie “es ist eben nur ein Spiel, deswegen kann es nicht so sein wie die Filme”, nein, es fühlt sich wirklich genauso an und sieht auch genauso aus. Die Figuren sehen wirklich wie Knetmännchen aus und erinnern nicht an CGIs. Wir spielen in der 1080p-HD-Auflösung am heimatlichen LCD-TV und es sieht so aus, als würde man sich ein W&G-Film ansehen. Die Story ist auch eine richtige W&G-Story. Die Dialoge sind stimmig und das hier der originale deutsche Sprecher gewonnen wurd, ist natürlich ein Vorteil.

Nicht ganz so positiv sind die Rätsel, die wirklich sehr schlicht ausgefallen sind. Für einen alten Hasen gibt es hier kaum Herausforderungen. Hier merkt man das die Spiele an ein jüngeres Publikum gerichtet sind. So hatte ich mich eben ein wenig zurückgehalten und meine Little Miss Gamer machen lassen. Spaß macht es aber trotzdem, weil es hier mit W&G-typischen Humor zu Sache geht. Langweilig wurde es uns nie so richtig. Zum Schluß der Episode gibt eine etwas nervige Sequence. SO ein quasi Action-Sequence, die einen nicht wirklich unter Zeitdruck stellt (zum Glück), aber auch nicht so richtig erfreut. Aber da kann man drüber hinwegschauen.

WallaceGromit102 2010-11-28 15-28-58-31 (2)

Zu Kurz ist das Spiel natürlich. Aber dafür sind es auch Episoden. Wie schon bei SAM & MAX. Wobei hier die Episode kürzer erschien. Der Preis ist auch zu hoch. Anfangs für 15 Euro pro Episode völlig überteuert. Nun bekommt man jene teilweise für 10 Euro. Das geht gerade mal so. Dafür bekommt man aber auch einen schönen Pappschober mit Klappendeckel (innen ist eine normale Armary-Box) und ein Sammelposter. Das ist natürlich nur was für Sammler und Fans.

Schlimm ist die Steuerung. Adventure mit der Tastatur zu steuern (MONKEY ISLAND 4 und BROKEN SWORD 3 und 4) ist ja schon ein Verbrechen, aber dann auch noch eine Kombi aus Maus und Tastatur zu zaubern grenzt an Ignoranz. Wie kommt man denn auf sowas? Eine Gamepadsteuerung hätte ich ja noch verstanden, aber das ist mies. Okay, man gewöhnt sich dran. Aber wie man noch in der zweiten Hälfte der Zeros aus so eine blöde Idee kommen kann, weiß ich auch nicht. Zu mal z.B. SAM & MAX Season 1 & 2 einwandfrei Maussteuerungen hatten. Das hätte wirklich nicht sein müssen.

WallaceGromit102 2010-11-28 15-51-58-30 (2)

Mal sehen wie die anderen Episoden sind. Wir fangen jetzt mit DER HUNDEKOMPLOTT (eigentlich MUZZLED! und Episode 3) an.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s