Pinball Arcade (III)

PA creature

PINBALL ARCADE gibt es nun mittlerweile für viele Plattformen. Weiterhin monatlich kommen zwei neue Tische heraus. Die Qualität hat allerdings ein wenig nachgelassen. Die eigentliche Spielmechanik funktionier natürlich weiterhin sehr gut, aber die Auswahl der Tische bzw. dessen Qualität lassen doch ein wenig zu wünschen übrig. Ist noch der Tisch MONSTER BASH zu meinem Lieblingstisch auf PA geworden so waren die Tische aus August und September nicht mehr so berauschend. Bei allen vier Tischen habe ich auch nie die Originale gespielt.

PA black knight

Im August gab es einmal CREATURE FROM THE BLACK LAGOON, das zwar sehr gut ausschaut und gute Effekte hat, sich aber ein bisschen merkwürdig spielt. So rauschen die Kugeln ziemlich schnell und oft buchstäblich durch die Mitte. Das ist einer der Tische, die zwischen den Hauptflippern einen recht großen Abstand haben. Das ist bestimmt Toll für den Hersteller bei den Originaltischen, denn der Spieler ist ständig dabei neue Münzen nachzuwerfen, hemmt aber erheblich den Spielfluss. Gerade bei Video Pinball liegt die Motivation in der Spieltiefe, soll heißen das man als Spieler auch die Möglichkeit erhält die Kugeln lange im Spiel zu lassen und Punkte machen zu können. Das ist hier kaum möglich. Und ich bin nun bei leibe kein ungeübter Pinballspieler.

Der zweite Tisch ist BLACK KNIGHT. Ein eher klassischer Tisch. Der zwar für Kurzweile sorgt, aber schnell langweilig wird. es gibt einfach zu wenig Challenges und Kombo-Möglichkeiten. Ist also auch nicht unbedingt als PA-Versoftung sein Geld wert.

PA Taxi

Für Monat September gab es zwei neue Tische mit denen ich mich bisher auch nicht so anfreunden konnte. Aber ich habe beide Tische auch noch nicht so oft gespielt und will mir daher kein abschließendes Urteil bilden. Sowohl TAXI als auch HARLEY DAVIDSON spielen sich ganz nett und haben ein durchschnittliches Tischdesign. TAXI erinnert mich an BIG RACE USA aus der PRO PINBALL-Serie. Vielleicht war der Tisch TAXI aus dem Jahre 1988 ja das Vorbild für BRUSA aus dem Jahr 1998? Wer weiß. Ich finde das sich hier die Anschaffung eher lohnt. Aber auch nur für Pinball-Fans. Denn wo ich das Pack mit MONSTER BASH noch jeden Gamer ans Herz legen kann, finde ich das September-Pack doch eher an die Video-Pinball-Spielfans richtet, die ohnehin jedes Pinball-Spiel haben müssen.

PA Harley Davidson

Trotz allem bin ich gespannt wie es weitergeht und hoffe auf weitere Umsetzungen, die dann vielleicht etwas besser ausgesucht sind. Als Vertreter der klassischen Pinball-Tische hoffe ich ja immer noch auf den METEOR-Tisch von Stern.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s