Fly me to the.. huh?!… Wuhu Island

Um ehrlich zu sein, ich wusste gar nicht das Pilotwings Resort zwei Vorgänger hatte. Erst Scorpius und sein Retro Snippets #97 hatten ich dazu aufgeklärt. Nun hatte ich schließlich kein SuperNES und auch kein N64, also daher sei mir meine Ahnungslosigkeit bitte verziehen.
Wobei man hier als Schwingenpilot das erste Mal Wuhu Island besucht, das man von Wii Sport Ressort, Wii Fit und Strecken von Mario Kart her kennt. Naja, das Spiel ist nix für Action-Fans. Hier geht es eher behäbig zu. Allerdings nicht allzu behäbig. So kann man beim sogenannten Freiflug nur 2 Minuten am Stück fliegen. Das ist vielleicht ein wenig zu kurz zum entspannen. 
Ich habe nun zwar gelesen, das wenn man weiß Ballons sammelt das man dann ein wenig mehr Zeit bekommt, oder so. Naja, wenn man einen richtigen Freiflug haben will, braucht man nur ein neues Profil anlegen. Da darf man am Anfang so viel rumfliegen wie man will. Danach kann man das Profil ja wieder löschen und wieder von Vorn beginnen.
Und was macht man sonst so bei dem Spiel? Tja, zwischen Flugzeug, Drachenflieger und Raketengürtel wählen und sogenannte Missionen erfüllen. Also Ringe durchfliegen, Ballons kaputt machen, auch mal auf freischwebende Zielscheiben schießen oder Objekte photographieren. Dann sauber landen, darauf achten das man nicht zu viel Treibstoff verbraucht (besonders beim Raketengürtel— Der Modus erinnert ohnehin so ein bisschen an das klassische Lunar Lander) und dafür alles bekommt man Punkte. Das war’s!
Tja, für 40 Euro (bzw. 45 im eShop) ist das alles zu wenig. Viel zu wenig. Wenn man den Preis mit einem Gutschein wie ich verringern kann, dann ja dann bekommt man ein kleines Spiel für zwischendurch a la Solitair oder Mahjong, also für die Kurzweil. Sonst lässt man es lieber stehen.
Wobei dies das erste Spiel für den 3DS für mich ist, wo ich den 3D-Modus wirklich anlasse, weil man in 2D die Entfernungen schlechter abschätzen kann, also das Spiel durch den 3D-Modus wirklich erleichtert wird bzw. sinnvoll ist und nicht nur schöne Dreingabe.
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s