Elite: Dangerous

Ich warte ja bakanntlich sehnsüchtig auf Star Citizen. Allerdings gibt es ja noch eine weitere Space-Simulation, die letztes Jahr per Kickstarter ihren Weg in die Entwicklung gefunden hat und das ist Elite: Dangerous von guten David Braben, dem eigentlichen Erfinder der Space-Simulation.

Ich habe auch für dieses Spiel gepledged, allerdings nur das Minimum, um an das Spiel und die Beta zu bekommen. Braben ist ja sehr ambitioniert, aber sämtliche Fortsetzungen zu seinem Ur-Elite waren eher underwhelming. Daher dachte ich mir: Die Chance geb ich ihm der alten Zeiten willen, aber erwarten tu ich mal nichts.

Jetzt gibt es allerdings das erste Video aus der Game-Engine und das sieht wesentlich besser aus, als ich es mir hätte vorstellen können. Aber seht selbst:

Advertisements

One thought on “Elite: Dangerous

  1. In der Retro Gamer war letztens ein Artikel Braben und Elite. Und natürlich wurde dann auch über das neue Elite drin, das dann allerdings nicht so vielversprechend sich anhörte. Überambitioniert würde es ganz gut treffen.
    Na, mal gucken. Elite auf den C64 habe ich geliebt. Dann die Fortsetzung, die ich auf dem Amiga gespielt hatte, war dann doch sehr enttäuschend und unbrauchbar gewesen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s