Die Freundin macht das

Commodore Amiga – Steuert seit 30 Jahren die Klimaanlagen von 19 Schulen

In Grand Rapids, USA, steuert seit Anfang der 1980er-Jahre ein Commodore Amiga die Klima- und Heizungsanlagen von 19 Schulen und ein Ersatz wird teuer.

In den 1980er Jahren hatte der Schulbezirk von Grand Rapids, USA, einen uralten Computer mit der Größe eines Kühlschranks durch einen damals sehr modernen und leistungsfähigen Commodore Amiga ersetzt. Ein Student der Kentwood High School schrieb damals das Programm, das dann die Klima- und Heizungsanlagen von insgesamt 19 Schulen im Bezirk steuerte und diese Aufgabe bis heute übernimmt. Probleme mit dem Programm löst auch heute noch der ehemalige Student, der immer noch in der Region lebt. …weiter bei Gamestar

Advertisements

One thought on “Die Freundin macht das

  1. Auch nicht schlecht. Also ich mache meine Steuererklärung auch immer noch am Amiga! 😛

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s