Pro Pinball Ultra

PRO PINBALL ULTRA ist nun am 27.01.16 als Early Access bei Steam erschienen. Als Greenlight hatten die Macher der “Ultra”-Version des klassischen Videopinball-Spiels “Pro Pinball – Timeshock!” schon einmal versucht, waren aber leider nicht so erfolgreich, glaube ich. Ich hatte leider vergessen das zu verfolgen. Über die Originale, die ich immer noch für die besten Videopinball-Spiele aller Zeiten halte, hatte ich an dieser Stelle mal berichtet. Alle vier Spiele bekommt man immer noch unter Win10 zum laufen. Wenn auch die ersten zwei Teile eher mit der DOS-Box. Teil 2 bis 4 bekommt man auch noch auf GOG.com. PRO PINBALL – THE WEB leider nicht.

2016-02-14 17_05_15-Start

Trotzdem man also PP-TIMESHOCK! noch immer zu kaufen kriegt und auch unter der neusten Inkarnation von Windows zum laufen bekommt, ist die ULTRA-Version deswegen auch nicht für die Katz. Denn diese, nennen wir sie mal, HD-Version ist wirklich gelungen. Das Original kann ich z.B. nicht mehr in voller Auflösung unter Win10 laufen lassen und es ruckelt auch leicht. Gegen diese neue ULTRA- oder eben HD-Version sieht das auch alles reichlich alt aus. Hier läuft auch alles so smooth das es alleine deswegen schon eine helle Freude ist. Sonst wurde der Tisch wirklich 1 zu 1 umgesetzt. Bisher gibt es nur eine Ansicht und keine vier wie im Original. Aber es ist ja noch EA und vielleicht kommt das ja noch. Aber man kann zu mindestens das Spiele im Landscape- oder Pivot-Ansicht spielen. Zweiteres bevorzuge ich ja besonders. Drehe also meinen Monitor ja immer gerne mal für eine Videopinball-Spielchen.

2016-02-14 17_04_09-Neue Benachrichtigung

Im Moment kostet das Spiel also noch/nur knapp 15 Euro, die sich wirklich lohnen. Bei erfolg kann ich mir vorstellen, das die anderen Tische/Spiele vielleicht auch noch ein schönes HD-Remake bekommen werden.  Das Spiel ist auch für andere Systeme erschienen. Ich habe jetzt auch gerne 5 Euro für die Pro-Version auf Android ausgegeben. Hier sieht es genauso gut aus und spielt sich über die Touchsteuerung auch genauso genial wie am PC. Sowohl am Tablet als auch auf dem Smarty, wo es aber zugegeben ein wenig fitzelig daher kommt. Selbst 5,5 Zoll sind da zu wenig um den Überblick beim Multiball zu behalten.

Meine Empfehlung: Ruhig zugreifen und solche Projekte ruhig mal unterstützen!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s