World of Goo

Wenn man mehrere Kinder hat holt man immer wieder die gleichen Games hervor und erfreut sich am quieken wenn man schleimige Dinger an die Wand klebt und Pyramiden errichtet. Wenn sie dann wegfliegen und alles zermatscht wird. World of Goo ist so ein Evergreen. Jetzt also mit Kind3. Da wird geschoben und gezogen überlegt und versucht. Der tolle Soundtrack hält bei Laune und immer wieder kommt noch was Neues hinzu. Die grünen immer wieder benutzbaren, die Trillerpfeife, die Ballons. Das daraus sogar noch eine Art Geschichte dahinter liegt ist eigentlich kaum vorstellbar.

world of goo20170902153318_1world of goo20170902153318_2

Advertisements

One thought on “World of Goo

  1. Ich kann mich erinnern seiner Zeit die Demo auf der Wii gespielt zu haben. Die Little Miss Fangirl (aka Little Miss Gamer) hatte das Spiel nicht besonders gefallen, daher bin ich nie auf die Idee gekommen, das Spiel mir mal näher anzusehen. War nur ewig auf der Wunschliste geblieben. 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s